Verplant - Wie zwei Typen versuchen, mit dem Rad nach Vietnam zu fahren

Die beiden Freunde Otti und Keule könnten untrainierter nicht sein - nehmen sich aber trotzdem nicht weniger vor, als mit dem Fahrrad von Heiligenstadt entlang der alten Seidenstraße bis nach Ho-Chi-Minh zu fahren. Die beiden beweisen, dass man eine Weltreise nicht akribisch planen muss – und durchtrainiert muss man auch nicht sein, Otti und Keule sind dafür das beste Beispiel! 2018 geht es für sie mitten im Rekordhitzesommer los. Sie durchqueren den Balkan, fahren am Schwarzen Meer entlang, ehe sie über die Türkei, den Iran, Zentralasien und China bis zu ihrem Ziel nach Vietnam gelangen. Am Ende waren sie zehn Monate unterwegs, haben 13.000 Kilometer zurückgelegt und 70.000 Höhenmeter erklommen.

 

https://www.filmstarts.de/kritiken/286767.html

Genre
Dokumentarfilm
Spielzeit
113 Min.
FSK
ab 0 Jahren