nächste Woche

Kinoprogramm für diese Woche (20.02.2020 bis 26.02.2020)

Birds Of Prey: The Emancipation Of Harley Quinn

Im „Suicide Squad“-Spin-off kehrt Margot Robbie als Anti-Heldin Harley Quinn zurück, um mit den Birds of Prey ein weibliches Superheldinnen-Team zu gründen.

täglich 20:15 Uhr
Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Fantasy-Abenteuer-Komödie um einen Mann, der mit Tieren sprechen kann.

täglich 14:30 Uhr
Die fantastische Reise des Dr. Dolittle / Digital 3D

Fantasy-Abenteuer-Komödie um einen Mann, der mit Tieren sprechen kann.

täglich 17:30 Uhr
Die Hochzeit

Die Hochzeit: Fortsetzung von Til Schweigers Komödie „Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken“.

täglich 20:00 Uhr
Enkel für Anfänger

Komödie über drei kinderlose Rentner, deren Alltag gehörig auf den Kopf gestellt wird, als sie sich dazu entschließen, Patenkinder zu betreuen. 

täglich 14:45 Uhr
17:30 Uhr
20:15 Uhr
Kopie von Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Fantasy-Abenteuer-Komödie um einen Mann, der mit Tieren sprechen kann.

täglich 14:30 Uhr
Lassie - Eine abenteuerliche Reise

Deutsche Neuauflage der kindgerechten Abenteuer über den treuen wie berühmten Collie-Hund Lassie.

täglich 14:45 Uhr
17:15 Uhr
Nightlife

Rasante Komödie über Milo und seine Traumfrau Sunny, deren romantisches erstes Date überraschend zu einer wilden Jagd durch das Berliner Nachtleben wird.

täglich 14:30 Uhr
17:15 Uhr
20:00 Uhr

FSK-Freigaben und Jugendschutzbestimmungen

Bitte beachten Sie die Altersfreigaben (FSK) der Filme. Wir sind verpflichtet, die Einhaltung dieser Freigaben zu kontrollieren. Deshalb sollten Jugendliche gerade bei Filmen ab 16 bzw. 18 Jahren einen Personalausweis mitführen.

Filme mit einer Altersfreigabe ab 12 Jahren können auch von Kindern ab 6 Jahren in Begleitung mindestens eines Elternteils besucht werden (Parental Guidance Regelung).
Bei allen anderen Altersfreigaben kann auch die Anwesenheit oder Zustimmung einer personensorgeberechtigten Person (Eltern) diese Bestimmungen nicht außer Kraft setzen.

Laut Jugendschutzgesetz dürfen sich Kinder und Jugendliche unter
- 14 Jahren bis 20.00 Uhr
- 16 Jahren bis 22.00 Uhr
- 18 Jahren bis 24.00 Uhr
im Kino aufhalten.
Diese Bestimmung wird jedoch durch die Anwesenheit einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person außer Kraft gesetzt.