Kinoprogramm für diese Woche (05.12.2019 bis 11.12.2019)

Das perfekte Geheimnis

In der starbesetzten Beziehungskomödie stellt ein Smartphonetest das Vertrauen von sieben Freunden auf die Probe.

täglich 17:00 Uhr
20:00 Uhr
Die Eiskönigin 2 / 2D!!!

Fortsetzung des Oscar-prämierten Animationsfilms von Disney über die märchenhafte Eiskönigin Elsa, die lernen muss, ihre magischen Kräfte zu kontrollieren.

täglich 14:45 Uhr
17:00 Uhr
Die Eiskönigin 2 / Digital 3D

Fortsetzung des Oscar-prämierten Animationsfilms von Disney über die märchenhafte Eiskönigin Elsa, die lernen muss, ihre magischen Kräfte zu kontrollieren.

täglich 14:30 Uhr
17:15 Uhr
20:15 Uhr
Last Christmas

Romantische Komödie, inspiriert von George Michaels gleicghnamigen Hit, über die trübselige Kate ("Game of Thrones"-Star Emilia Clarke), die in der Vorweihnachtszeit vom charmanten Tom aus ihrem Tief gezogen wird.

täglich 14:45 Uhr
17:15 Uhr
20:15 Uhr
Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Biographisches Drama über den legendären Wettstreit um die Vormachtstellung im Rennsport zwischen Ford und Ferrari in den 1960er Jahren.

täglich 20:00 Uhr
Maleficent 2: Mächte der Finsternis / Digital 3D

Angelina Jolie spielt erneut die gehörnte Fee Maleficent, um den dunklen Twist der "Dornröschen"-Geschichte um einen weiteren spektakulären Teil zu erweitern.

täglich 14:30 Uhr

FSK-Freigaben und Jugendschutzbestimmungen

Bitte beachten Sie die Altersfreigaben (FSK) der Filme. Wir sind verpflichtet, die Einhaltung dieser Freigaben zu kontrollieren. Deshalb sollten Jugendliche gerade bei Filmen ab 16 bzw. 18 Jahren einen Personalausweis mitführen.

Filme mit einer Altersfreigabe ab 12 Jahren können auch von Kindern ab 6 Jahren in Begleitung mindestens eines Elternteils besucht werden (Parental Guidance Regelung).
Bei allen anderen Altersfreigaben kann auch die Anwesenheit oder Zustimmung einer personensorgeberechtigten Person (Eltern) diese Bestimmungen nicht außer Kraft setzen.

Laut Jugendschutzgesetz dürfen sich Kinder und Jugendliche unter
- 14 Jahren bis 20.00 Uhr
- 16 Jahren bis 22.00 Uhr
- 18 Jahren bis 24.00 Uhr
im Kino aufhalten.
Diese Bestimmung wird jedoch durch die Anwesenheit einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person außer Kraft gesetzt.