nächste Woche

Kinoprogramm für diese Woche (06.12.2018 bis 12.12.2018)

100 Dinge

In der Komödie von und mit Florian David Fitz gehen zwei Kumpels eine folgenriche Wette ein: Für 100 Tage wollen sie auf ihr gesamtes Hab und Gut verzichten.

täglich 14:30 Uhr
17:00 Uhr
20:00 Uhr
Fr+Sa 23:00 Uhr
A Star is Born

Romantisches Musiker-Drama mit Lady Gaga als Nachwuchsstar, der mithilfe ihres Mentors, Bradley Cooper als gescheiderter Popstar, den Durchbruch schafft.

täglich 19:45 Uhr
Fr+Sa 22:45 Uhr
Bohemian Rhapsody

Mitreißendes Porträt von Freddie Mercury, der in eine unbekannte Band einstieg und als Frontmann Queen zu Weltruhm verhalf.

täglich 19:45 Uhr
Fr+Sa 22:45 Uhr
Der Grinch / Digital 3D

Der Grinch ist grün, miesepetrig und ziemlich behaart. Weil er nichts so sehr hasst wie Weihnachten, beschließt der Grinch, es allen so richtig zu verderben.

täglich 14:45 Uhr
17:15 Uhr
Elliot - Das kleinste Rentier

Ein Weihnachtsmärchen über das kleinwüchsige Pferd Elliot, das seinem Traum folgt, einen Platz vor dem Schlitten des Weihnachtsmannes zu ergattern.

täglich 14:30 Uhr
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen / Digital 3D

Fortsetzung des "Harry Potter"-Spin-offs über den Magiezoologen Newt Scamander, der sich auf die Jagd nach dem dunklen Magier Gellert Grindelwald begibt.

täglich 17:00 Uhr
19:45 Uhr
Fr+Sa 22:45 Uhr
Tabaluga - Der Film

In seinem ersten Kinoabenteuer muss der kleine Drache Tabaluga das Grünland vor Arktos beschützen.

täglich 14:45 Uhr
17:15 Uhr

FSK-Freigaben und Jugendschutzbestimmungen

Bitte beachten Sie die Altersfreigaben (FSK) der Filme. Wir sind verpflichtet, die Einhaltung dieser Freigaben zu kontrollieren. Deshalb sollten Jugendliche gerade bei Filmen ab 16 bzw. 18 Jahren einen Personalausweis mitführen.

Filme mit einer Altersfreigabe ab 12 Jahren können auch von Kindern ab 6 Jahren in Begleitung mindestens eines Elternteils besucht werden (Parental Guidance Regelung).
Bei allen anderen Altersfreigaben kann auch die Anwesenheit oder Zustimmung einer personensorgeberechtigten Person (Eltern) diese Bestimmungen nicht außer Kraft setzen.

Laut Jugendschutzgesetz dürfen sich Kinder und Jugendliche unter
- 14 Jahren bis 20.00 Uhr
- 16 Jahren bis 22.00 Uhr
- 18 Jahren bis 24.00 Uhr
im Kino aufhalten.
Diese Bestimmung wird jedoch durch die Anwesenheit einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person außer Kraft gesetzt.