nächste Woche

Kinoprogramm für diese Woche (14.02.2019 bis 20.02.2019)

Alita: Battle Angel / Digital 3D

Sie verfügt über einzigartige Kampfkünste, die die Herrschenden um jeden Preis kontrollieren wollen. Wenn es ihr gelingt, sich von Ihnen fernzuhalten, könnte sie der Schlüssel sein, um ihre Freunde, ihre...

täglich 14:30 Uhr
17:15 Uhr
20:00 Uhr
Fr+Sa 23:00 Uhr
Club der roten Bänder - Wie alles begann

Das Prequel zur Serie, "Der Club der roten Bänder" erzählt die Geschichte von Leo, Jonas, Emma, Alex, Toni und Hugo, bevor sie sich im Albertus-Klinikum treffen.

täglich 14:45 Uhr
17:15 Uhr
20:15 Uhr
Fr+Sa 23:00 Uhr
Der Junge muss an die frische Luft

außer am Mittwoch, den 20.02.2019 um 17.30 Uhr

Donnerstag 17:30 Uhr
20:00 Uhr
Freitag 17:30 Uhr
20:00 Uhr
23:00 Uhr
Samstag 17:30 Uhr
20:00 Uhr
23:00 Uhr
Sonntag 17:30 Uhr
20:00 Uhr
Montag 17:30 Uhr
20:00 Uhr
Dienstag 17:30 Uhr
20:00 Uhr
Mittwoch 17:30 Uhr
Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt / Digital 3D

außer am Mittwoch, 20.02.2019 um 20.15 Uhr

Montag 14:45 Uhr
17:30 Uhr
20:15 Uhr
Dienstag 14:45 Uhr
17:30 Uhr
20:15 Uhr
Mittwoch 14:45 Uhr
17:30 Uhr
Glass

Kevin Wendell Crumb (James McAvoy) ist noch immer auf freiem Fuß und hochgefährlich. Der junge Mann, der mehrere Persönlichkeiten in sich vereint, hat schon einige Menschenleben auf dem Gewissen und...

Fr+Sa 22:45 Uhr
Ralph reichts 2: Chaos im Netz

Im zweiten Disney-Animationsfilm um den liebenswerten Videospiel-Charakter Ralph wird das Internet zum Spielplatz für augenzwinkernde Abenteuer für Jung und Alt

täglich 14:30 Uhr

FSK-Freigaben und Jugendschutzbestimmungen

Bitte beachten Sie die Altersfreigaben (FSK) der Filme. Wir sind verpflichtet, die Einhaltung dieser Freigaben zu kontrollieren. Deshalb sollten Jugendliche gerade bei Filmen ab 16 bzw. 18 Jahren einen Personalausweis mitführen.

Filme mit einer Altersfreigabe ab 12 Jahren können auch von Kindern ab 6 Jahren in Begleitung mindestens eines Elternteils besucht werden (Parental Guidance Regelung).
Bei allen anderen Altersfreigaben kann auch die Anwesenheit oder Zustimmung einer personensorgeberechtigten Person (Eltern) diese Bestimmungen nicht außer Kraft setzen.

Laut Jugendschutzgesetz dürfen sich Kinder und Jugendliche unter
- 14 Jahren bis 20.00 Uhr
- 16 Jahren bis 22.00 Uhr
- 18 Jahren bis 24.00 Uhr
im Kino aufhalten.
Diese Bestimmung wird jedoch durch die Anwesenheit einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person außer Kraft gesetzt.